Please enable JS
Dieter Flach

DIETER FLACH

PARTNER
PATENTANWALT
EUROPEAN PATENT ATTORNEY
EUROPEAN TRADEMARK AND DESIGN ATTORNEY

Tätigkeitsschwerpunkte

Beratung von Unternehmen bei der Erlangung, Verteidigung, Vernichtung sowie bei der gerichtlichen Durchsetzung von Patenten, Gebrauchsmustern, Kennzeichenrechten wie insbesondere Marken, Geschmacksmustern (Design) im In- und Ausland;
Bearbeitung von Erfindungen insbesondere aus den Bereichen Elektrotechnik, Elektronik, Mobilfunktechnik, Elektronische Steuerungssysteme, Maschinen- und Anlagenbau, Arbeitsmaschinen, Antriebstechnik;
Beratung und Vertretung bei Marken, Firmennamen, Titelschutzangelegenheiten (einschließlich zugehöriger wettbewerbsrechtlicher Aspekte) sowie bei Geschmacksmustern (Design);
Verfahren beim Deutschen Patent- und Markenamt sowie beim Europäischen Patentamt und beim Amt der Europäischen Union für geistiges Eigentum bzgl. im EU-Raum geschützter Unionsmarken und Gemeinschaftsgeschmacksmuster;
Vertrags- und Lizenzvertragsrecht;

Ausbildung und berufliche Tätigkeit

1969 - 1971
Studium der Physik an der Technischen Universität Karlsruhe
1971 - 1975
Studium der Physik an der Technischen Universität München (TUM)
Diplomarbeit auf dem Gebiet der Mößbauer-Spektroskopie am Mößbauer-Institut der Technischen Universität München (TUM)
1976
Abschluss als Diplom-Physiker
1977 - 1979
Patentanwaltskandidat in der Patentabteilung eines in Europa führenden Unternehmens auf dem Gebiet der Zahnrad-, Getriebe- und Antriebstechnik
1979 - 1980
Ausbildung beim Deutschen Patent- und Markenamt, beim Bundespatentgericht und der Patentstreitkammer des Landgerichts München
1981
Deutscher Patentanwalt; Zulassung als Vertreter beim Europäischen Patentamt
1981
Gründungspartner der Patentanwaltskanzlei Andrae Flach Haug
1996
Zugelassener Vertreter beim Amt der Europäischen Union für geistiges Eigentum bezgl. Unionsmarken und Gemeinschaftsgeschmacksmuster
2013
Partner der Patentanwaltskanzlei ANDRAE | WESTENDORP
2018
Partner der Patentanwaltskanzlei FLACH | BAUER | STAHL

Sprachen:
Deutsch, Englisch sowie Kenntnisse in Französisch